Sonntag, 1. Januar 2012

2012 !

Hallo zusammen!

Ein frohes neues Jahr 2012 wünschen wir euch aus Uganda! Da Meik gerade mit seiner Familie unterwegs ist durfte ich gestern alleine mit unseren Mitarbeitern den letzten Abend im Jahr 2011 genießen! Wir haben zusammengesessen, Reis, Fleisch, Tomaten und natürlich das traditionelle Cassavabrot gegessen und Fotos und Filme aus Deutschland und Uganda angeschaut, erzählt und uns an den Lagerfeuern auf den Nachbarhügeln erfreut.

So hatten wir also eine kleine Party in das neue Jahr 2012 hinein!

Ja was wird uns das Jahr bringen? Schwer zu sagen. Sicher ist, dass die kleine Krankenstation fertiggestellt und den Betrieb aufnehmen wird, die Trainings bei unseren Familien weitergehen werden und die Farm komplett auf eigenen Beinen stehen wird.

Wir werden sehen. Es ist viel geplant und wir halten euch auf dem Laufenden!

Liebe Grüße in die Heimat,

Robert

Keine Kommentare:

Kommentar posten