Freitag, 25. November 2011

Ruhe, aber viel zu tun ...

Es ist ruhig geworden auf dem Ziegenhügel. Unsere Schüler haben ihre Examen geschrieben und haben jetzt frei. Statt der 50 Schüler rennen jetzt nur noch vereinzelte Ziegen und gelegentlich die Schafe von unserem Nachbarn über den Schulhof.
Dafür gibt es auf der Farm richtig viel zu tun. Die Bohnenernte läuft auf Hochtouren. Im Schulgebäude trocknen jetzt massenhaft Bohnen. Es scheint eine sehr erfolgreiche Ernte zu werden. In den nächsten Tagen ist der Mais erntereif. Einzelne Kostproben gibt es ab und zu frisch gegrillt zum Abendbrot.
Die Hühnerküken werden immer größer. Aus den kleinen, kuscheligen Küken sind kleine Hühnchen mit riesigem Appetit geworden. Unser Farmmanager ist immer wieder verblüfft wie schnell es die Hühnchen schaffen einen Sack Futter zu verdrücken.
Am Sonntag werden 20 von unseren Ziegen an die Familien verteilt. Gleich gehe ich mit unserem Farmmanager in den Ziegenstall um die Ziegen auszusuchen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten