Donnerstag, 3. März 2011

Welcome to Africa - Good bye Baggage

Die gute Nachricht vorweg - wir (die März-"Expedition") sind nach 14h wohlbehalten in Uganda angekommen! Das kann unser Gepäck leider nicht von sich behaupten. 6 unserer 12 Gepäckstücke liegen entweder noch in Addis Abeba oder sind ohne uns nach Kigali weitergeflogen. Wie dem auch sei, morgen wissen wir hoffentlich mehr. Solange helfen wir uns gegenseitig aus. Den Rest müssen wir notfalls in Kampala nachkaufen, aber noch sind wir guter Dinge. Dadurch verlängert sich unser Aufenthalt in Entebbe unfreiwillig, aber das Backpackers ist eine gute Adresse.

Dafür waren wir heute Abend schon einmal lecker Tilapia (Fisch) essen :)

Alles Weitere dann in den nächsten Tagen.

Eine gute Nacht nach Hause, wir müssen jetzt ins Zelt, morgen um 7 gehts weiter.

1000 Grüße aus dem Paradies :)

Kommentare:

  1. alle daheim gebliebenen wünschen sich mehr einträge!! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Wir auch :D
    Erst einmal Danke für eurer Interesse! Da unser Projekt ziemlich abgelegen liegt, haben wir leider nur sporadisch Zugriff auf das Internet. Wir können euch daher leider nicht versprechen wie regelmäßig wir euch auf dem Laufenden halten können, aber wir geben unser Bestes!! Bleibt uns treu :)

    AntwortenLöschen