Sonntag, 13. März 2011

Wednesday / Mittwoch 9.3.2011

Hallo ihr lieben!
Heute mal eine zweisprachige Mitteilung. Die deutsche Übersetzung von Kathleens Text findet ihr unten...

Time for an english part in this blog. For the healthcare team was Wednesday “field-day”: finally going to the villages. After  a few days of preparations (and a lot of discussions) we were packed to go to the first village. Kagando, for visiting our first group: the Kagando II group. Our team, Katharina, Ferdinand, Antonia, me and our best men: Georges and Ericana, started early in the morning. We were amazed so many people attended our “medical meeting”. Everything went well, our translators have done a wonderful job, Katharina and Antonia started the weighting and measuring of the children and asking questions, while I started with the medical examinations. Fortunately after a few hours supported by Katharina.
Successful day in the field and the rest will again be in German!!


Für das Gesundheitsteam war Mittwoch ein Tag „im Feld“, also gingen wir in die Dörfer zu den Projektfamilien. Nach einigen Tagen Vorbereitung und vielen Gesprächen waren wir bereit für das erste Dorf Kangando um unsere erste Gruppe zu besuchen. Mit unserem Team Katharina, Ferdinand, Antonia, Kathleen und unsere beiden Mitarbeitern George und Ericana starteten wir am Morgen. Wir waren überrascht, wie viele Menschen an unserem „medizinisches Treffen“ teilnahmen. Es lief alles ziemlich gut und unsere Übersetzer haben gute Arbeit geleistet. Katharina und Antonia starteten inzwischen mit dem Wiegen und Messen der Kinder und stellten den Eltern Fragen. Nachdem die Evaluierung abgeschlossen war, stieg auch Katharina in die medizinische Beratung ein.

Keine Kommentare:

Kommentar posten